Sie befinden sich hier:

Forschungsfelder

Die Gliederung in die Schwerpunkte erfolgt mit dem Ziel, eine ganzheitliche Systemsicht auf den Krankheitsstatus eines Patienten zu erlangen, und Therapien besser an den individuellen Bedürfnissen eines Patienten auszurichten (precision medicine).

Bildgebung & bildbasierte Therapieplanung

Die Arbeiten erfolgen mit Fokus auf Quantifizierung & Visualisierung. Projekte sind beispielhaft hier zu finden. Weitere Schwerpunkte sind:

  • Vaskuläre Bildgebung (mit Fokus auf Blutströmung und Fluid-Struktur-Kopplung)
  • Kardiale Bildgebung (mit Fokus auf Biomechanik und myokardiale Energetik)
  • Bildgestützte Therapie (für chirurgische und katheter-basierte Interventionen)

Bildverarbeitung mit maschinellen Lernverfahren

Projekte sind beispielhaft hier zu finden. Weiterer Schwerpunkt ist:

  • Segmentierung zur diagnostischen Anwendung

Data science & Machine intelligence

Die Arbeiten mit Schwerpunkten bei datengestützten Modellen & komplexer Datenanalyse erfolgen in enger Kooperation mit der DHZB Medical Data Science. Projekte sind beispielhaft hier zu finden. Weitere Schwerpunkte sind:

  • Machine und Deep learning
  • Visuelle Analytik

Simulationen & Modellierung mit physiologiebasierten Modellen

Projekte sind beispielhaft hier zu finden. Weitere Schwerpunkte sind:

  • Hämodynamische Modelle (Herz, Klappen, Gefäße)
  • Stoffwechselmodelle
  • Biomechanische Modelle
  • Elektrophysiologische Modelle

Entwicklung & Anwendung von experimentellen Verfahren zur Validierung von numerischen Modellen

Projekte sind beispielhaft hier zu finden. Weitere Schwerpunkte sind:

  • Messtechnik
  • Strömungsvisualisierung
  • 3D-Druck
  • Künstliche Kreisläufe
  • Experimentelle Blutschädigung