Preise und Auszeichnungen des ICM

Hier finden Sie Preise und Auszeichnungen, die einzelne Mitarbeiter oder Teams im Institut im Zuge ihrer Tätigkeit gewinnen konnten.

Sie befinden sich hier:

Preise und Auszeichnungen

  • Lars Walczak erhält VCBM 2019 Best Full Paper Honorable Mention
    Den Preis erhält er für sein Paper "Using Position-Based Dynamics for Simulating the Mitral Valve in a Decision Support System".
  • Tim Bierewirtz gewinnt den ISMCS Scholarship Award 2018
    Der Preis wurde verliehen für sein neuartiges Blutpumpen-Konzept.
  • Sarah Nordmeyer gewinnt den NaWik Communication Award
    Der Preis wird verliehen für den kreativsten FlashTalk.
  • Team aus Labor hat Berliner Startup Stipendium gewonnen
    Vera Froese und Malte Mütter aus dem Labor haben zusammen mit Shpetime Jonuzi von der FU Berlin das Berliner Startup Stipendium von Profund Innovation für ihr Evolchip-Startup gewonnen.
  • 1. Preis bei der 'Research to Market Challenge'
    Das Team 'SmartCor' (Markus Hüllebrand und Kay Brosien) hat bei der diesjährigen 'Research to Market Challenge' den ersten Preis in der Kategorie 'Life Science & Technologies' gewonnen.
  • Lennart Tautz gewinnt den 2. Preis beim MedVis-Award/Karl-Heinz Höhne Award
    Der Preis wird verliehen für herausragende Arbeiten im Bereich Visual Computing in Biologie und Medizin.
  • Industry Award for Best Immersive Media at Raw Science Film Festival 2017
    Der Preis wurde Bianka Hofmann, Alexander Köhn, Mathias Neugebauer, Anja Hennemuth und David Black verliehen für den Film “The Beauty of Blood Flow Analysis”.