Aktuelles

30.03.2020

Neue Förderung des ICM durch den Norddeutschen Verbund für Hoch- und Höchstleistungsrechnen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ulrich Kertzscher konnte das beantragte HLRN-Projekt "Untersuchung der Blutschädigung von Rotationsblutpumpen bei physiologischen Herzzyklen" mit einem Kontingent von 400 kNPL (entspricht 104.000 €) erfolgreich einwerben!

Kontakt

PD Dr.-Ing. Ulrich Kertzscher

Experimentelle StrömungsmechanikCharitéUniversitätsmedizin Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Forum 4, EG, Raum 0.0566

CVK, Forum 4


Zurück zur Übersicht